3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 30.07.2020, Seite 10 / Feuilleton
Literatur

Großer Kranichstil

Die Schriftstellerin Felicitas Hoppe wird mit dem erstmals verliehenen »Großen Preis« des Deutschen Literaturfonds geehrt. Hoppes Romane würden stets »ein besonderes, nicht zuletzt sprachliches Geheimnis bergen«, teilte die Jury am Mittwoch in Darmstadt mit. Zum 40. Jahr des Bestehens des Deutschen Literaturfonds wurde der »Kranichsteiner Literaturpreis« in den klanghafteren »Großen Preis« überführt, der mit 50.000 Euro dotiert ist – 20.000 mehr als sein Vorgänger. Damit solle das Signal gesendet werden, dass es sich um ein wichtiges literarisches Ereignis handelt, so der Verein zur Förderung der deutschsprachigen Literatur. Ob der größte Poet Darmstadt-Kranichsteins, der Straßenrapper Olexesh (»Kranichstil«), in Erwägung gezogen wurde, bleibt ein besonderes, nicht zuletzt sprachliches Geheimnis des Deutschen Literaturfonds. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!