3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 07.07.2020, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Borbet-Beschäftigte für Tarifverträge

Frankfurt am Main. Die Beschäftigten des Räderherstellers Borbet wollen gemeinsam mit der IG Metall an allen Standorten bundesweit Tarifverträge durchsetzen, informierte die Gewerkschaft am 3. Juli auf ihrer Homepage. Dazu wählen sie gerade eine Tarifkommission mit Beschäftigten aus allen Standorten. Bislang hatte nur der Betrieb in Solingen einen Tarifvertrag, den die Geschäftsleitung jüngst aufgekündigte. Bis zu 1.000 Euro weniger im Monat bedeutet das für die Schichtarbeiter.

Belegschaft und IG Metall drängen die Unternehmensführung zu Verhandlungen – und zwar nicht nur für Solingen, sondern auch für die anderen Standorte in Bad Langensalza, Kodersdorf, Medebach und Hallenberg-Hesborn, wo bislang noch keine Tarifverträge gelten. »Wir haben die Geschäftsleitung aufgefordert, mit uns über Tarifverträge an allen Borbet-Standorten zu verhandeln«, erklärte Markus Kirchner, Projektsekretär bei der IG-Metall-Bezirksverwaltung NRW. »Es ist wichtig, dass wir überall Tarifverträge haben, damit die Standorte nicht gegeneinander ausgespielt werden.« (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!