jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 04.07.2020, Seite 2 / Inland

Maritime Wirtschaft erwartet Konjunktureinbrüche

Hamburg. Die maritime Wirtschaft hierzulande erwartet coronabedingt deutliche Konjunktureinbrüche. Sowohl Schiffbau, Hafenwirtschaft als auch Schiffahrt in Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein verzeichneten enorme Einbrüche beim Geschäftsklimaindex, wie aus der am Freitag veröffentlichten Frühjahrsumfrage der IHK Nord hervorgeht. Das Konjunkturbarometer in der Werftindustrie stürzte demnach von 123,7 auf 38,9 Punkte ab, das der Hafenwirtschaft um über 50 auf nunmehr 24,4 Punkte, und in der Schiffahrt verlor der Index knapp 80 Punkte und steht nun bei 8,8 Punkten. (dpa/jW)