Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.07.2020, Seite 2 / Inland

»Brexit«-Gespräche frühzeitig beendet

Brüssel. Die bis Freitag angesetzten Gespräche zwischen der EU und Großbritannien über ein Handelsabkommen nach dem »Brexit« sind am Donnerstag vorzeitig beendet worden. Nach vier Tagen gebe es weiter »gravierende Differenzen«, erklärte EU-Unterhändler Michel Barnier am Donnerstag in Brüssel. Für einen weitgehend ungehinderten Zugang britischer Unternehmen zum EU-Binnenmarkt verlangt Brüssel, dass London weiter EU-Recht akzeptiert. Die britische Regierung lehnt das ab und will ihre eigenen Standards setzen. Beide Seiten teilten mit, sie würden die Gespräche kommende Woche in London fortsetzen. (AFP/dpa/jW)