Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.06.2020, Seite 6 / Ausland

Beijing verschärft erneut Coronamaßnahmen

Beijing. Wegen des neuen Coronavirusausbruchs in Beijing sind die Schutzmaßnahmen in der chinesischen Hauptstadt nochmals verschärft worden: Mehr als zwei Drittel aller Flüge wurden am Mittwoch gestrichen, eigentlich bereits wieder geöffnete Schulen erneut geschlossen. Zudem erging ein Aufruf an alle Einwohner Beijings, die Stadt nicht zu verlassen. Wenn sie dies dennoch wollen, müssen sie sich vorher einem Coronavirustest unterziehen. Gruppenreisen in andere Provinzen wurden verboten. Für Bewohner von Stadtvierteln mit »mittlerem« oder »hohem« Infektionsrisiko hatten die Behörden bereits zuvor ein komplettes Reiseverbot verhängt. (AFP/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!