Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.04.2020, Seite 10 / Feuilleton

Stars für Helden

Paul McCartney sang alleine zu Hause »Lady Madonna« und erklärte, es sei eine Ehre, mit dem Gesundheitspersonal in aller Welt die wahren Helden der Coronakrise zu feiern. Die Stimme des Ex-Beatles zitterte beim Onlinebenefizkonzert »One World: Together at Home« ein wenig. Beteiligt waren auch Stevie Wonder und Billie Eilish, die Rolling Stones spielten auf einem viergeteilten Bildschirm »You Can’t Always Get What You Want«. Am Ende gab Mitorganisatorin Lady Gaga bekannt, dass knapp 128 Millionen Dollar für den Solidaritätsfonds der Weltgesundheitsorganisation WHO gespendet worden seien. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.