Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.04.2020, Seite 7 / Ausland

Taliban töten fünf Bankangestellte

Kabul. Talibankämpfer haben im Westen Afghanistans fünf Angestellte einer Staatsbank umgebracht. Die Bankmitarbeiter seien auf dem Weg vom Grenzort Islam Kala nach Herat entführt und dann erschossen worden, sagte ein Regierungssprecher der Provinz Herat am Freitag der Deutschen Presseagentur. In Afghanistan läuft zur Zeit die vereinbarte Freilassung inhaftierter Taliban aus Regierungsgefängnissen an. Am Donnerstag waren weitere 100 Gefangene entlassen worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland