jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 04.03.2020, Seite 4 / Inland

»Extremismus« Grund für 49 Entlassungen

Berlin. Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat im vergangenen Jahr 14 »Extremisten« in der Bundeswehr enttarnt, darunter acht »Rechtsextremisten« – zusätzlich aber zwei »Reichsbürger«, die deutsche Behörden nicht zu der genannten Kategorie zählen, sowie vier Islamisten. So heißt es im ersten Jahresbericht einer neuen Koordinierungsstelle des Verteidigungsministeriums. Insgesamt habe das Personalamt im vergangenen Jahr 49 Personen wegen »extremistischer Verfehlungen« entlassen, berichtete am Dienstag die dpa. (dpa/jW)