Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.01.2020, Seite 16 / Sport
Handball-EM

Chance vertan

Malmö/Wien. Dänemark ist raus. Bei der Handball-EM ist nach Frankreich der nächste Titelanwärter bereits in der Vorrunde gescheitert – weil die erhoffte Schützenhilfe Islands bei der 18:24-(12:9-)Schlappe gegen Ungarn ausblieb. Eine Niederlage gegen Island und ein Unentschieden gegen Ungarn waren zu wenig für die Dänen. Zuvor war bereits der dreimalige Europameister Frankreich an Portugal und Vizeweltmeister Norwegen gescheitert. Island nimmt trotz des Sieges gegen die Dänen keinen Punkt mit in die zweite Turnierphase, Ungarn kämpft hingegen mit zwei Zählern in den nächsten Spielen um den Einzug ins Halbfinale. Norwegen, Portugal, Slowenien und Schweden komplettieren die Gruppe. (sid/jW)

Mehr aus: Sport