Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.01.2020, Seite 7 / Ausland

Australien erwartet Ausweitung der Brände

Sydney. Im Südosten Australiens haben sich Bewohner und Feuerwehr am Donnerstag auf eine Ausweitung der zahlreichen Busch- und Waldbrände durch eine erneute Hitzewelle vorbereitet. Der Regierungschef von Victoria, Daniel Andrews, warnte, sein Bundesstaat stehe erst am Anfang eines sehr schwierigen Sommers. In mehreren Gebieten von South Australia wurden die Menschen aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen. Für Freitag wurde mit Gluthitze gerechnet, die die Feuer im Land weiter anfachen dürfte. Durch die Brände in Australien sind bislang mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Die Flammen zerstörten alles auf einer Fläche von rund acht Millionen Hektar, was der Größe der Insel Irland entspricht. Mehr als 2.000 Häuser brannten nieder. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland