Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. April 2023, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.01.2020, Seite 6 / Ausland

Linke Universität in Indien angegriffen

Neu-Delhi. Nach einem Überfall auf eine Universität in Indiens Hauptstadt Neu-Delhi hat die Polizei am Montag Aufklärung versprochen. Bei dem Angriff sind nach Krankenhausangaben mindestens 30 Menschen verletzt worden, als vermummte Personen mit Stöcken und teils Vorschlaghämmern in die Studentenwohnheime eindrangen. Studierende und einige Lehrkräfte der Jawaharlal-Nehru-Universität haben den Vorfall einer Studentenorganisation zugeschrieben, die mit der hindu-nationalistischen Bharatiya Janata Party (BJP) von Premierminister Narendra Modi in Verbindung steht. Die als links und Zentrum des Widerstands gegen Modi geltende Einrichtung sah sich zuletzt verstärkter Kritik der BJP ausgesetzt.(Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland