Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.12.2019, Seite 2 / Inland

»Uniter«: Zwei weitere Fälle in Brandenburg

Potsdam. Nach dem angekündigten Austritt eines Dozenten der Brandenburger Polizei-Hochschule aus dem rechten »Uniter«-Verein hat die Polizei zwei frühere Fälle aus ihren Reihen öffentlich gemacht. Im Sommer des Jahres 2019 sei im Polizeipräsidium bekanntgeworden, dass ein dortiger Beamter Mitglied in besagtem Verein ist, teilte der Sprecher des Präsidiums, Torsten Herbst, am Donnerstag in Potsdam mit. Der Mann und ein weiterer Bediensteter hätten nach internen Gesprächen ihre Mitgliedschaft in der Organisation gekündigt. Derzeit hat die Brandenburger Polizei nach eigenen Angaben keine weiteren Hinweise auf vergleichbare Fälle. (dpa/jW)

Startseite Probeabo