5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 23.11.2019, Seite 2 / Ausland

US-Außenminister droht Iran mit neuen Sanktionen

Washington. US-Außenminister Michael Pompeo hat der iranischen Regierung wegen deren Vorgehens gegen Demonstranten mit Sanktionen gedroht. Im Kurzbotschaftendienst Twitter forderte er die iranischen Bürger am Donnerstag auf, der US-Regierung Fotos, Videos und andere Belege für die staatlichen Übergriffe zu schicken. Die USA würden diese »aufdecken und sanktionieren«, schrieb Pompeo. Ausgelöst worden waren die Proteste am 15. November durch die Entscheidung der Regierung, die Benzinpreise zu erhöhen. (AFP/jW)