Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.11.2019, Seite 8 / Ansichten

Schnäppchen des Tages: Heckler & Koch

Von Simon Zeise
RTSMBHW.jpg
Zum Dahinschmelzen: Das »G 36« von Heckler & Koch

Weihnachten steht vor der Tür. Wie wäre es mit einer Wumme für die Liebsten aus dem Hause Heckler & Koch? Aber nicht lange warten, denn die Kunden stehen bereits Schlange. Schließlich liegen Waffen weltweit voll im Trend.

Nun steht die Rüstungsschmiede aus Baden-Württemberg als Ganzes zum Verkauf. Der Hersteller des sagenumwobenen Sturmgewehrs »G 36« hat mitgeteilt, dass bereits vor einem Jahr ein Übernahmeantrag beim Bundeswirtschaftsministerium eingegangen ist. Die Behörde habe den Bundesnachrichtendienst eingeschaltet, um das Firmenkonglomerat zu überprüfen. Es handele sich um einen Investor, der schon jetzt in kleinerem Umfang an der Firma beteiligt sei und die Mehrheit haben wolle.

Den Angaben zufolge handelt es sich bei den Kaufinteressenten um Firmen aus verschiedenen Weltregionen, und zwar von der Karibikinsel Barbados, aus den USA, Neuseeland, Malta und Luxemburg. Vereinen soll die Kapitalisten aller Herren Länder der französische Fondsmanager Nicolas Walewski. Der wiederum ist Gründer der in London ansässigen »Fonds­boutique Alken Asset Management« und kräftig in Shoppinglaune: »Wir suchen (…) nach attraktiven Aktien europäischer Unternehmen, die möglichst eine Unterbewertung, gleichzeitig aber ein hohes Ertrags- und Wachstumspotenzial aufweisen«, verriet er Fondsprofessionell.de im April.

Heckler & Koch ist zwar hochverschuldet, doch im ersten Halbjahr 2019 wurde erstmals nach zwei Jahren wieder ein Gewinn ausgewiesen. Auf diese Erfolgsgeschichte stolz sein darf auch die Gewerkschaft. Wie die FAZ am Montag berichtete, hatte die IG Metall den Beschäftigten geraten, einen Tarifvertrag anzunehmen, der vorsieht, unentgeltlich zweieinhalb Stunden in der Woche mehr zu arbeiten. Traute Einigkeit herrscht zwischen Kapital und Arbeit – himmlisch.

Mehr aus: Ansichten