Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2019, Seite 7 / Ausland
Stichwahl erwartet

Rumänen wählten neuen Präsidenten

Bukarest. In Rumänien ist am Sonntag ein neuer Staatspräsident gewählt worden. Es galt als unwahrscheinlich, dass einer der 14 Kandidaten auf Anhieb die absolute Mehrheit bekommen würde, daher dürfte es am 24. November zu einer Stichwahl kommen. Favorit war Amtsinhaber Klaus Johannis. Mit offiziellen Ergebnissen wurde für Montag gerechnet. (dpa/jW)