Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.11.2019, Seite 7 / Ausland

Endgültiges Ergebnis der Wahlen im Kosovo

Pristina. Die Zentrale Wahlkommission des Kosovos hat am Donnerstag das endgültige Ergebnis der Parlamentswahl vom 6. Oktober bekanntgegeben. Es bestätigt das Ende der Vorherrschaft der Demokratischen Partei des Kosovos (PDK) von Staatspräsident Hashim Thaci. Stärkste Kraft im 120sitzigen Parlament wurde die bisherige Oppositionspartei Vetevendosje (Selbstverteidigung) mit 26,2 Prozent und 32 Mandaten. Die Demokratische Liga des Kosovos (LDK) kam auf 24,9 Prozent der Stimmen und 29 Mandate. Thacis bisher regierende PDK wurde mit 21,2 Prozent der Stimmen und 25 Mandaten nur noch drittstärkste Kraft. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo