Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2019, Seite 16 / Sport
Fußball

Selten spektakulär

London. Am Dienstag abend wurden die Zuschauer an der Stamford Bridge in London Zeugen eines seltenen Fußballspektakels. Im Champions-League-Gruppenspiel zwischen dem FC Chelsea und Ajax Amsterdam holten die Blues einen zwischenzeitlichen 1:4-Rückstand auf. Dabei unterliefen in der ersten Halbzeit sowohl Angreifer Tammy Abraham (2.) als auch Torhüter Kepa (35.) Eigentore. In der 69. Minute kassierte Ajax dann einen doppelten Platzverweis, Daley Blind und Joel Veltman sahen für Vergehen innerhalb einer Szene jeweils die gelb-rote Karte. Jorginho verwandelte den fälligen Elfmeter. In der Schlussphase wurde das vermeintliche 5:4 von Cesar Azpilicueta nach einem Videobeweis annulliert. So blieb es bei einem 4:4-Unentschieden. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport