Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
09.10.2019, 17:06:10 / Ausland

Türkei beginnt Angriff auf Syrien

Tuerkische_Truppen_a_62937841.jpg

Die Türkei hat eine weitere Militärinvasion in Nordsyrien begonnen. Kampfjets beschossen am Mittwoch die Grenzstadt Ras al-Ain, wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana und der türkische Sender CNN Türk übereinstimmend berichteten.

Der Sprecher der von der Kurdenmiliz YPG angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF), Mustafa Bali, schrieb auf Twitter: »Türkische Kampfflugzeuge haben damit begonnen, Luftangriffe auf zivile Gebiete durchzuführen. Die Menschen in der Region sind in großer Panik.«

Das Informationszentrum Rojava meldete, auch die Grenzstadt Tall Abjad werde beschossen. Einwohner sagten der Deutschen Presseagentur, die Stadt sei fast menschenleer, weil die meisten Zivilisten sie verlassen hätten. Dafür seien viele Kämpfer dort. Die Gesundheitsbehörden bereiteten die Krankenhäuser vor. Auf manchen Dächern seien Scharfschützen zu sehen. (jW/dpa)

Weitere Berichterstattung folgt.

Mehr aus: Ausland