jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 20.08.2019, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Potsdam: Protest bei »Schlössernacht«

Potsdam. Zur Potsdamer Schlössernacht sind am Sonnabend Beschäftigte der Schlösser, darunter Kassierer und Besucherbetreuer, gegen Tarifflucht auf die Straße gegangen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi demonstrierten etwa 100 Beschäftigte der »Fridericus«- Servicegesellschaft vor dem Brandenburger Tor in Potsdam. Sie forderten eine deutliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen als ersten Schritt. Ihr Ziel ist die Anerkennung des Tarifvertrags der Länder (TVL) für die nicht tarifgebundenen Beschäftigten. Im Vorfeld der Tarifverhandlungen nahm die Gewerkschaft die Schlössernacht zum Anlass, um auf die Situation der Servicekräfte aufmerksam zu machen. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft