Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
15.08.2019, 18:17:27 / Ausland

Polens Regierung verteidigt US-Aufmarsch

Soldaten der US-Armee bereiten sich in der Clausewitz-Kaserne au
Soldaten der US-Armee bereiten sich in der Clausewitz-Kaserne auf den Abmarsch vor (Burg, 31.1.2019)

Warschau. Der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz hat die von den USA geplante Verlegung ihrer in Europa stationierten Truppen Richtung Osten verteidigt. »Die Präsenz der amerikanischen Truppen in Polen spielt eine sehr wichtige abschreckende Rolle, wichtiger als die gleiche Truppenpräsenz weiter im Westen«, sagte Czaputowicz der Deutschen Presseagentur.

Die USA wollen ihre Truppen in Polen von 4.500 auf 5.500 aufstocken. Trump hat aber ankündigt, keine zusätzlichen Soldaten schicken zu wollen, sondern 1.000 innerhalb Europas zu versetzen. Als mögliches Herkunftsland nannte er im Juni die Bundesrepublik. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland