Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.07.2019, Seite 2 / Ausland
USA

Gegen Asylrechtsverschärfung

RTX6ZV67.jpg

Wie hier in Washington haben am Dienstag (Ortszeit) in den USA Hunderte gegen die am selben Tag in Kraft getretene Asylrechtsverschärfung protestiert. Mehrere Menschenrechtsorganisationen haben Klage gegen die Regelung eingereicht. In der bei einem Gericht im Bundesstaat Kalifornien eingegangenen Schrift bezeichnete u. a. die »American Civil Liberties Union« (ACLU) die neuen Regeln als »illegal«. Die US-Regierung hatte am Montag angekündigt, dass Menschen, die über einen Drittstaat in die USA gelangen, künftig in diesem Asyl beantragen müssen. (AFP/jW)