3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 21.06.2019, Seite 16 / Sport
Fußball

WM-Aufreger

Paris. Die Schottinnen führten in ihrem letzten Gruppenspiel bei der Fußball-WM der Frauen am Mittwoch abend mit 3:0 gegen Argentinien, kassierten noch zwei Gegentreffer und verursachten kurz vor Schluss einen Foulelfmeter. Torhüterin Lee Alexander parierte, doch Videoschiedsrichter Bastian Dankert (BRD) wies die Unparteiische Ri Hyang Ok (Nordkorea) darauf hin, dass die Keeperin die Torlinie etwas zu früh um wenige Zentimeter verlassen hatte. Also wurde der Strafstoß wiederholt, Florencia Bonsegundo versenkte den zweiten Versuch zum Ausgleich, der das bittere Aus für die Britinnen bei ihrem WM-Debüt bedeutete. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!