Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.06.2019, Seite 2 / Ausland
AfD, Lega, FPÖ

Ultrarechte gründen EU-Fraktion

Brüssel. Die ultrarechten Parteien im Europaparlament haben eine neue Fraktion namens »Identität und Demokratie« gegründet, der 73 Abgeordnete angehören, unter ihnen die Vertreter der deutschen AfD, des französischen »Rassemblement National« von Marine Le Pen, der italienischen Lega und der österreichischen FPÖ.

Lega-Chef Matteo Salvini hatte im Wahlkampf das Ziel ausgegeben, die Rechtsfraktion zur stärksten Gruppe im EU-Parlament zu machen. Nach jetzigem Stand liegt sie aber nach der Europäischen Volkspartei, den Sozialdemokraten, Liberalen und Grünen an fünfter Stelle. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland