Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.05.2019, Seite 7 / Ausland
Gegen Diskriminierung

Mexiko: »Homoehe« in Konsulaten möglich

Mexiko-Stadt. Gleichgeschlechtliche Paare aus Mexiko können künftig weltweit in allen Konsulaten des Landes heiraten. »Von jetzt an können alle mexikanischen Konsulate Trauungen von zwei mexikanischen Bürgern vornehmen, unabhängig von deren Geschlecht«, heißt es in einer Mitteilung des Außenministeriums vom Donnerstag (Ortszeit).

Im katholisch geprägten Mexiko ist die »Homoehe« bisher nur in 16 von 32 Bundesstaaten möglich. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland