Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 27. Mai 2019, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.05.2019, Seite 2 / Inland
Seenotrettung im Mittelmeer

Warnsignal

RTS2I2XL.jpg

Aktivisten haben am Freitag der großen »Molecule Man«-Statue in Berlin eine riesige orangefarbene Rettungsweste und ein Protestbanner übergestreift. Die Aktion in der Spree sollte Solidarität mit der Seenotrettung im Mittelmeer zeigen, das durch die Abschottungspolitik der Europäischen Union zu einem Massengrab für ertrunkene Geflüchtete geworden ist. Die Organisation »Seebrücke« ruft in einer Mitteilung die EU-Mitgliedsstaaten dazu auf, »dem Sterben auf dem Mittelmeer endlich ein Ende zu bereiten und nicht weiter wegzuschauen«. (dpa/jW)