Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.04.2019, Seite 16 / Sport
Eishockey

Zu früh gefreut

Espoo. In einem dramatischen WM-Finale haben Finnlands Eishockey-Frauen den Titel im eigenen Land knapp verpasst. Die Gastgeber mussten sich am Sonntag abend in Espoo dem Favoriten USA mit 1:2 nach Penaltyschießen geschlagen geben. In der Verlängerung hatten die Finninnen schon gefeiert, ihr Treffer wurde nach Videobeweis aber zurückgenommen. In allen 18 WM-Endspielen zuvor hatten Kanada und die USA den Titel unter sich ausgemacht. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport