75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.03.2019, Seite 7 / Ausland

Neuseeland verschärft Waffengesetze

Wellington. Neuseeland will nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen am vergangenen Freitag Sturmgewehre und halbautomatische Waffen verbieten. Dies kündigte Premierministerin Jacinda Ardern am Donnerstag in Wellington an. Der Verkauf dieser Waffen ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr erlaubt. Nach Schätzungen sind in Neuseeland mehr als 1,2 Millionen Schusswaffen im Umlauf. Wie viele davon halbautomatische Waffen sind, ist nicht bekannt. Wer diese Art Gewehre besitzt, muss sie nun zurückgeben, soll aber vom Staat Geld zurückerhalten. Für Besitzer illegal angeschaffter Waffen soll es eine Amnestie geben. Verboten werden auch Zusatzteile, mit denen Gewehre aufgerüstet werden können. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland