Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.03.2019, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Dürre am Morgen

Nachrichten | Mi., ab 8 Uhr, alle Sender
1Live_Krone_Roter_Te_55598551.jpg
Euronews sendet morgens lieber Rolex-Werbung als Nachrichten

Ich bin ein Nachrichtenjunkie. Natürlich, was wäre ich sonst auch für ein Journalist. Ich brauche meine Dosis News, bevor ich mich morgens auf den Weg in die jW-Redaktion mache. Bevor die Augen auf sind, läuft das Inforadio. Aber dann muss der Fernseher an. Ich will mich über die verkürzte Darstellung komplexer Inhalte und über die komplett verlogenen Berichte aus den »Schurkenstaaten« dieser Welt aufregen, während ich mein Frühstück verputze. Aber alle diese »Nachrichtensender« lassen mich zumindest so um acht Uhr morgens herum schmählich im Stich. Bei N 24, das sich ja jetzt Welt nennt, und bei N-TV läuft vor allem Werbung. Euronews zeigt das Neueste aus der Welt des Tennis, gefolgt von der »Rolex-Minute« mit extrem spannenden Infos vom Golfsport. Auch Tagesschau 24 ist ein Totalausfall und übernimmt das unerträgliche »Morgenmagazin« von ARD und ZDF. Bleiben nur die fremdsprachigen Kanäle: BBC und CNN. Aber vor dem ersten Kaffee schon Wirtschaftsdaten auf Englisch? (scha)

Mehr aus: Feuilleton