Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 05.02.2019, Seite 10 / Feuilleton
Sexismus

Lidl löscht

Soviel Aufregung um schnödes Gebäck gab’s selten. Andererseits hat der Discounter Lidl natürlich selber schuld. Der Spruch »Loch ist Loch« jedenfalls, mit dem der Handelskonzern in einem Facebook-Post meinte, Werbung für Bagels und Donuts machen zu müssen, brachte manchen Nutzer und einige Nutzerinnen auf die Barrikaden. Sie hatten die Behauptung in teils heftigen Worten als frauenfeindlich kritisiert. Am Sonntag abend hatte das Social-Media-Team den Beitrag dann von der Facebook-Seite genommen. Man habe bloß unterhalten wollen. »Unterhaltung hört aber da auf, wo sich Menschen verletzt fühlen, und das ist leider auch passiert«, schrieb das Team kleinlaut. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!