Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 05.02.2019, Seite 2 / Inland

Regierung gibt Milliarden für Berater aus

Berlin. Die Bundesregierung hat seit 2006 mindestens 1,2 Milliarden Euro für mehr als 6.000 Verträge mit externen Beratern ausgegeben. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Finanzministeriums beim Kanzleramt und den 14 Bundesministerien, die auf Anfrage des Abgeordneten Matthias Höhn (Die Linke) durchgeführt wurde. Die höchsten Ausgaben betrafen das Finanzministerium mit 258 Millionen und das Innenministerium mit 208 Millionen Euro. In ihrer Antwort weist die Bundesregierung darauf hin, dass die Zahlen unvollständig seien. Die einzelnen Ressorts würden unterschiedlich definieren, was unter »Berater- und Unterstützungsleistungen« zu verstehen sei. (dpa/jW)