Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 11.12.2018, Seite 7 / Ausland

Vorsätzlicher Mord an Chaschukdschi

Washington. Eine Audioaufnahme aus dem Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul bestätigt, dass der Mord an Dschamal Chaschukdschi vorsätzlich geschah. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete am Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf eine ungenannte Quelle, dass die Mörder wiederholt mit Gesprächspartnern in Saudi-Arabien telefoniert hätten, um den weiteren Fortgang zu besprechen. Es sei zu hören, wie Chaschukdschi gekämpft und keine Luft mehr bekommen habe. Saudi-Arabiens Außenminister Adel Al-Dschubeir wies am Sonntag die Forderung der Türkei nach Auslieferung der Mordverdächtigen zurück. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland