Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.11.2018, Seite 2 / Ausland
Unfall nach Manöver

Norwegische Fregatte vor Kollision gewarnt

Oslo. Die norwegische Fregatte, die am Donnerstag mit einem Tankschiff kollidierte, ist über Funk mehrfach vor einem Zusammenstoß gewarnt worden. Das beweist eine Aufnahme des Funkkontakts, den die Zeitung Verdens Gang am Samstag abend veröffentlichte. Demzufolge forderte der Tanker »Sola TS« das Kriegsschiff viermal auf, steuerbord beizudrehen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fregatte stark beschädigt, die 137 Soldaten an Bord mussten evakuiert werden. Das Schiff liegt seitdem in einer Bucht nahe dem Ölterminal Sture in Øygarden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo