Gegründet 1947 Montag, 18. März 2019, Nr. 65
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.11.2018, Seite 7 / Ausland
Philippinen

Philippinen: Haftstrafe für Imelda Marcos

Manila. Die Parlamentsabgeordnete und ehemalige philippinische »First Lady« Imelda Marcos soll ins Gefängnis. Die 89jährige wurde am Freitag wegen Korruption in sieben verschiedenen Fällen zu jeweils mehreren Jahren Haft verurteilt. Dabei geht es unter anderem um illegale Bankguthaben in der Schweiz, die sie zusammen mit ihrem Mann, dem Diktator Ferdinand Marcos (1917–1989), besessen haben soll. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland