Gegründet 1947 Montag, 18. März 2019, Nr. 65
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.11.2018, Seite 2 / Ausland
Österreich

Österreich: Van der Bellen erinnert an Pogromnacht

Wien. Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat in Erinnerung an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren zur Wachsamkeit vor Antisemitismus und Rassismus aufgerufen. Geschichte müsse als Beispiel gesehen werden, »wohin Sündenbockpolitik, Hetze, Ausgrenzung führen können«, sagte er am Donnerstag abend bei einer Gedenkveranstaltung am früheren Standort der im November 1938 zerstörten Synagoge Leopoldstädter Tempel in Wien. »Seien wir wachsam, so dass es niemals wieder zu Demütigung, Entrechtung und Verfolgung in unserem Land oder in Europa kommen kann.« (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland