Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.11.2018, Seite 2 / Ausland
Somalia

Schwerer Anschlag in Mogadischu

Mogadischu. In der Nähe einer belebten Kreuzung in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind drei Bomben explodiert. Die Detonationen waren am Freitag nachmittag weithin zu hören, gefolgt vom Knattern automatischer Handfeuerwaffen. Zudem stiegen über der Stadt große Rauchsäulen auf, wie ein Reporter der Deutschen Presseagentur berichtete. Nach Behördeninformationen wurden mindestens zehn Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt. (dpa/Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland