Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 21.09.2018, Seite 2 / Inland

Altmaier will Wettbewerbsrecht schärfen

Berlin. Die Bundesregierung und die Monopolkommission plädieren angesichts der Marktmacht von US-Internetkonzernen wie Google und Amazon für Änderungen des Wettbewerbsrechts. »Jetzt ist die Missbrauchskontrolle das Instrument, das wir brauchen«, sagte der Vorsitzende der Monopolkommission, Achim Wambach, bei einer Buchvorstellung am Donnerstag in Berlin, an der auch Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) teilnahm. Dieses Instrument müsse geschärft werden: »Ich sehe gerade im Regulierungsbereich noch viel Bedarf, dass wir die Wertschöpfung bei uns behalten.« Altmaier erklärte: »Das Wettbewerbsrecht muss in bestimmten Punkten noch einmal überprüft werden.« (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland