Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 21.09.2018, Seite 1 / Inland

Haftstrafe für türkischen Abgeordneten bestätigt

Istanbul. Ein Berufungsgericht in Ankara hat eine mehrjährige Haftstrafe gegen den türkischen Oppositionsabgeordneten Enis Berberoglu bestätigt. Zugleich entschied das Gericht, dass Berberoglu aus der Untersuchungshaft entlassen wird, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag berichtete. Seine Freiheitsstrafe müsse Berberoglu erst nach Ende seines Mandats antreten. Der 61jährige gehört zu mehr als 130 Parlamentariern, deren Immunität im Jahr 2016 aufgehoben worden war. Berberoglu war bei den Parlamentswahlen am 24. Juni als Abgeordneter für die Oppositionspartei CHP für fünf Jahre wiedergewählt worden. Er war im Februar wegen Geheimnisverrats zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Dem Abgeordneten wurde vorgeworfen, der regierungskritischen Zeitung Cumhuriyet geheime Informationen zugespielt zu haben, die türkische Waffenlieferungen an Islamisten in Syrien im Jahr 2014 belegen sollen. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.