Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.09.2018, Seite 15 / Medien

US-Milliardär kauft Time Magazine

Hamburg. Der US-Internetmilliardär Marc Benioff übernimmt zusammen mit seiner Frau Lynne Benioff ein früheres Filetstück des Medienmarktes: Für 190 Millionen Dollar in bar kauften sie das Time Magazine. Das vermeldete das Hamburger Portal Meedia, nachdem das Wall Street Journal (WSJ) am Montag exklusiv berichtet hatte. Damit macht der Vorstandschef der Salesforce Corporation, einem Anbieter von Cloud-Diensten, nach, was Amazon-Gründer Jeffrey Bezos 2013 bereits praktizierte: Er kauft sich ein eigenes Medium mit Reichweite und großem Namen.

Allerdings haben weder Bezos’ Washington Post noch das Time Magazine derzeit die Kraft ihrer besseren Jahre. Offenbar macht sich der Oligarch aber Hoffnung: »Wir investieren in ein Unternehmen, das einen außerordentlichen Einfluss auf die Welt und das ein sehr starkes Geschäftsmodell besitzt«, zitiert ihn das WSJ. In einem späteren Tweet nannte der 53jährige Time »einen Schatz unserer Geschichte und Kultur«. (jW)

Mehr aus: Medien

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.