Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.09.2018, Seite 16 / Sport

Französische Revolution

Paris. In Frankreich haben die Kleinen des Profifußballs eine Revolution angezettelt – und gegen die Großen gewonnen. Beim neuen Fernsehvertrag der Ligue 1, der ab 2020 für vier Jahre mindestens 1,15 Milliarden Euro garantiert, wollten die Außenseiter mehr vom Mehr in Höhe von immerhin 450 Millionen Euro haben. Bislang betrug der Verteilerschlüssel 1:4,1. Der neue wird nun auf 1:2,35 reduziert. Der Tabellenletzte erhält statt 15 künftig 30 Millionen, der Meister statt 53,5 in Zukunft 60 Millionen. Das berichten französischen Medien. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.