Aus: Ausgabe vom 14.09.2018, Seite 16 / Sport

Topfit, aber Panne

Tryon. Die Pferdesportweltmeisterschaft in den USA hat mit einer Panne begonnen. Das Distanzrennen wurde erst unterbrochen und am späten Mittwoch nachmittag (Ortszeit) dann ganz abgebrochen. »Eine gefährliche Kombination aus Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit« war nach Angaben der Organisatoren der Grund. »Das ist eine Riesenenttäuschung für die Athleten und alle, die hierfür riesigen Aufwand und Vorbereitung betrieben haben«, sagte die Chefin der deutschen Equipe, Annette Kaiser. »Unsere deutschen Pferde waren topfit.« (dpa/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Sport
  • Der Clapton CFC ist ein Fußballverein von Fans für Fans. Bekannt wurde der Zwölftligist aber für sein Auswärtstrikot
    Jens Walter
  • Markus Bernhardt
  • Verteidiger Aaron Donald ist der vielleicht wichtigste NFL-Spieler neben den Quarterbacks
    Rouven Ahl