jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Mourinho akzeptiert

Madrid. Der portugiesische Startrainer José Mourinho hat offenbar in Spanien eine einjährige Gefängnisstrafe auf Bewährung wegen Steuerhinterziehung akzeptiert. Außerdem ist eine Geldbuße von 1,9 Millionen Euro fällig. Das berichtete die Zeitung Mundo Deportivo. Es geht um eine Summe von 3,3 Millionen Euro, die der jetzige Teammanager von Manchester United in den Jahren 2011 und 2012 als Trainer von Real Madrid am Fiskus vorbeigeschleust hatte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport