Aus: Ausgabe vom 22.08.2018, Seite 16 / Sport

Chinas Lewandowski

Jakarta. Die chinesische Fußballnationalspielerin Wang Shanshan hat mit einer ungewöhnlichen Leistung bei den Asian Games in Indonesien für Furore gesorgt. Sie traf beim 16:0-Sieg gegen Tadschikistan am Montag neunmal nacheinander und erzielte damit in ihrem 99. Länderspiel einen Dreifach-Hattrick. Sieben der neun Tore schoss sie innerhalb von 13 Minuten, davon drei in der Nachspielzeit. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport
  • Kugelstoßer-Star Niko Kappel ist mit Silber nicht zufrieden. Das deutsche Team ist dennoch gut in die Para-Leichtathletik-EM gestartet
    Jens Walter
  • André Dahlmeyer