Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.08.2018, Seite 6 / Ausland
Afrika

Zehnter Todesfall durch Ebola in DR Kongo

Kinshasa. Das Gesundheitsministerium der Demokratischen Republik Kongo hat am Donnerstag den zehnten Todesfall nach einer Ebolaansteckung in der Provinz Nordkivu bestätigt. Erst im vergangenen Monat war von der Weltgesundheitsorganisation die Ebolaepidemie im Nordwesten des Landes für überwunden erklärt worden. Am 1. August trat nun der erste bestätigte Fall im Nordosten der DR Kongo auf. Insgesamt sind seither 37 Menschen mit Ebola-ähnlichen Symptomen verstorben. (Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland