Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.07.2018, Seite 2 / Ausland

Pakistan: Khan erklärt sich zum Wahlsieger

Islamabad. Noch vor der Verkündung der offiziellen Resultate hat sich der ehemalige Kricketspieler Imran Khan zum Sieger der Parlamentswahlen in Pakistan erklärt. »Gott hat mir die Chance gegeben, meinen Traum wahr werden zu lassen«, sagte der Vorsitzende der Bewegung für Gerechtigkeit in einer Fernsehansprache am Donnerstag. Die Abstimmung wird von Fälschungsvorwürfen überschattet. Dies wurde indes von der Wahlkommission zurückgewiesen. Bei den eingetretenen Verzögerungen habe es sich um einen technischen Defekt gehandelt, die Stimmauszählung wurde per Hand fortgesetzt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland