3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 23.07.2018, Seite 1 / Inland

Arbeitsminister will Niedriglöhner anwerben

Berlin. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung für befristete Visa für Bewerber in Branchen wie der Pflege ausgesprochen, in denen ein Mangel an Arbeitskräften herrscht. Finden die Betroffenen in diesem Zeitraum keinen Job, sollten sie wieder gehen müssen. Die Abgeordnete der Fraktion Die Linke, Sabine Zimmermann, kritisierte Heils Vorstoß. »Von was sollen die Menschen, die zur Arbeitssuche herkommen, in dieser Zeit leben?« fragte Zimmermann mit Blick auf Heils Vorhaben, den arbeitsuchenden Ausländern keine Sozialleistungen zu bezahlen.

Die große Koalition habe immer noch nicht verstanden, dass der Personalmangel in Branchen wie der Pflege hausgemacht ist.(AFP/jW)

Mehr aus: Inland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!