Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 19.07.2018, Seite 4 / Inland

Bewährungsstrafe nach rassistischer Attacke

Senftenberg. Für einen brutalen Angriff auf eine schwangere Frau ist ein 19jähriger zu einer Jugendstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Das berichtete der RBB am Dienstag abend. Das Amtsgericht Senftenberg sprach ihn wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung schuldig. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass er vor knapp einem Jahr in Großräschen (Brandenburg) auf eine Gruppe von Frauen und Kindern losging und sie zunächst rassistisch beleidigte und bedrohte. Der im siebten Monat Schwangeren trat er in den Bauch, zudem soll er eine weitere Frau und einen Fünfjährigen angegriffen haben. Das Baby kam später gesund zur Welt. (jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!