Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 25.06.2018, Seite 5 / Inland

Gewerkschaft kritisiert Renditeziele von Nestlé

Düsseldorf. Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) kritisierte in einer Pressemitteilung am Samstag die angekündigte Stellenvernichtung bei Nestlé. Die NGG-Vorsitzende Michaela Rosenberger stellte klar, dass dem Vorgehen der Konzerngeschäftsführung keine wirtschaftliche Notwendigkeit, sondern »eine völlig überzogene Renditeforderung« und die von »Hedgefondsmanagern vorgeschriebene, radikale Gewinnoptimierung« zugrunde lägen. Allein im Maggi-Werk in Lüdinghausen seien 100 Beschäftigte akut bedroht, deutschlandweit sollten mehrere hundert Arbeitsplätze gestrichen werden. (jW)