Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.05.2018, Seite 7 / Ausland
Managua

In Nicaragua Demos für und gegen Ortega

Managua. In Nicaraguas Hauptstadt Managua haben am Mittwoch (Ortszeit) Zehntausende Menschen für und gegen Präsident Daniel Ortega demonstriert. Zu einer Großkundgebung gegen die gewaltsamen Proteste der rechten Opposition hatte der sandinistische Gewerkschaftsbund FNT aufgerufen. Die Menschen versammelten sich unter den Fahnen ihres Landes und der Sandinistischen Befreiungsfront FSLN auf der Avenida »Von Bolívar bis Chávez«.

Zeitgleich gingen einige Kilometer entfernt Tausende Regierungsgegner »für Gerechtigkeit und Demokratisierung« auf die Straße. Dabei kam es zu Ausschreitungen, Vermummte attackierten unter anderem einen mit Passagieren vollbesetzten Bus. (PL/jW)