75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.02.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

IWF: Athen wird weiter überwacht

Berlin. Zur Lage in Griechenland äußerte sich die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, gegenüber der Süddeutschen Zeitung (Sonnabendausgabe): »Wir gehen davon aus, dass im August das laufende Programm beendet wird«. Sie könne verstehen, dass die Regierung in Athen dies als ihre Emanzipation feiern werde. »Aber das Land wird weiter überwacht, es muss sich weiter an die vereinbarten Regeln halten. Die Europäer haben sehr viel Geld in Griechenland investiert und deshalb ein berechtigtes Interesse daran, dass Athen weitermacht mit Reformen und liefert, was es versprochen hat«, sagte Lagarde. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit