75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.01.2018, Seite 7 / Ausland

Bulgarien will bessere Beziehungen zur Türkei

Sofia. Bulgarien dringt als das Land, das im ersten Halbjahr 2018 den Ratsvorsitz in der Europäischen Union innehat, auf eine Rückkehr zu engeren Beziehungen zur Türkei. »Wir glauben, sie ist ein wichtiger Partner für Europa, und wir wollen mit ihr arbeiten«, sagte Außenministerin Ekaterina Sachariewa am Freitag in Sofia. Bulgarien wirbt für ein hochrangiges Treffen der EU-Kommission und des EU-Rats mit der türkischen Regierung. Die Beziehungen zwischen Brüssel und Ankara sind seit dem Putschversuch in der Türkei 2016 angespannt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland